Evangelische Kirchengemeinde Schüren in Dortmund
Berlin …

Zum 100-jährigen Kirchweih-Jubiläum der Advents-Kirche in Berlin 

Aus der am 15. September 1906 gegründeten Gemeinde St. Bartholomäus II entsteht am 1. April 1908, urkundlich erwähnt durch das Königliche Konsistorium und den Königlichen Polizei-Präsidenten, die Advents-Kirchengemeinde. Als gottesdienstliche Stätte wurden zunächst angemietete Säle im Bötzow-Viertel genutzt. Die Erwartung auf ein größeres Grundstück am Arnswalder Platz erfüllte sich nicht, so dass dann auf einem Eckgrundstück gegenüber dem Friedrichshain an der Danziger Straße (früher Elbinger Straße) nach 3-jähriger Entwurfsarbeit der Architekten A. Dinklage und E. Paulus am 10. April 1910 die Grundsteinlegung für Kirche und Gemeindehaus erfolgte.  

Aus rotem Backstein wird eine Kirche im neugotischen Stil errichtet. Der gedrungene, rechteckige Hauptturm mit schiefergedecktem Pyramidenhelm erreicht eine Höhe von 50 Metern. Durch die flankierenden Nebentürme entsteht das Bild eines Stadt- oder Burgtores. Der Turm erhielt ein Geläut mit drei Bronzeglocken. Eine Turmuhr wurde durch einen Ältesten gestiftet. Den Grundriss der Kirche bildet ein Viereck, in das sich das Sechseck des Innenraumes einpasst, er wird an drei Seiten von Emporen umgeben. Gegenüber der Orgelempore liegt der Altarraum. Insgesamt bietet die Kirche 900 Personen Platz.

Die Advents-Kirche wird am 26. Februar 1911 durch den Generalsuperintendenten Faber geweiht. Die Festpredigt hielt Pfarrer Bittlinger.  


Spendenaufruf der evangelischen Advent-Zachäus-Gemeinde Berlin
zur Sanierung der Kirchenfenster der Advent-Kirche:

Bitte helfen Sie mit Ihren Spenden und sagen Sie es weiter, dass zu unserem Kirchweihfest „100+100 “ vom 27. - 29. Mai 2011 die Kirchenfenstersanierung erfolgreich abgeschlossen werden kann. Dazu werden 38.570,35 € benötigt. Gerne geben wir Ihnen nähere Auskünfte und stellen - auch bei Überweisungen - Spendenbelege aus, die Sie bei Ihren Steuererklärungen geltend machen können. Spenden erbitten wir über unsere Gemeindebüros Danziger Str. 203 / Hosemannstr.8, ( www.advent-zachaeus.de) ) oder über die Bankverbindung:

Empfänger VA Berlin Stadtmitte
Konto-Nr. 21 741 280, LZ 100 602 37
Kred.Inst.: Ev. Darlehnsgenossenschaft e.G.
Verwendungszweck: Advent-Zachäus K.Fenster

 

 


Login … (Anmeldung)
Für den Zugriff auf Gemeindeinterne Inhalte (Fotos, Videos und Dateien) oder Ihren Daten-Bereich geben Sie hier bitte Ihren Anmelde-Namen ein: