Evangelische Kirchengemeinde Schüren in Dortmund
Startseite …
 


Sommersammlung der Diakonie
vom 1. bis 22. Juni 2024


"Wir sind füreinander da"


Liebe Gemeindeglieder, 

wieder einmal ist es soweit, dass ich Sie auf die diesjährige Sommersammlung der Diakonie aufmerksam machen möchte. 

„Wir sind füreinander da“ – so lautet nicht nur das Motto der diesjährigen Sammlung, sondern in der Fastenaktion „7 Wochen ohne“ wurde das Thema Alleinsein, Miteinander, Gesellschaft, Einsamkeit auch schon bedacht. 

Wie wichtig ist doch unsere Gemeinschaft und was macht es aus, nicht allein zu sein? Wenn ich an unsere Kirchengemeinde denke, dann ist es einfach schön, viele Menschen, die gleichgesinnt sind, zu kennen, sich gegenseitig zu helfen, sich zu besuchen, miteinander zu feiern, miteinander und füreinander zu beten und manchmal auch Ideen zu entwickeln, aber sich auch in ernsten Situationen, sei es in Form eines Gesprächs oder praktischer Hilfe, gegenseitig zu tragen. Ich habe mit vielen Personen darüber gesprochen und festgestellt, dass die Gemeinschaft für viele Menschen ein hohes Gut in unserer immer weiter auseinanderdriftenden und oftmals egoistischen Gesellschaft darstellt. 

Wir können viel füreinander tun, aber manchmal stoßen wir dabei an Grenzen und professionelle Hilfe ist gefragt. Solche Hilfen werden von diakonischen Einrichtungen angeboten und müssen natürlich auch finanziert werden. Wenn wir also jedem Menschen die Möglichkeit geben wollen, in welcher Form auch immer, weiter an Gemeinschaftsformen mit Hilfe von professionellen Beratungen teilnehmen zu können, können wir mit unserer Spende dazu beitragen, dass die vorgenannten Einrichtungen weiter bestehen bleiben und Hilfe leisten können. 

„Wir sind füreinander da“ – und dies nicht nur in guten Zeiten, um zu feiern, sondern auch in Zeiten, in denen es schwierig wird. Dies gilt für unsere Kirchengemeinde, aber auch für alle Menschen, denen wir mit unserer Spende helfen können. 

Wenn Sie also möchten und können, dann bitte ich Sie, Ihre Spende mittels des beigefügten Zahlscheins zu überweisen. Sie können sich aber auch gerne im Gemeindebüro bei Frau Lumpe telefonisch (Tel.Nr.: 455523) melden, falls rund um das Spendenwesen für die Diakonie Fragen entstehen oder Hilfe benötigt werden würde. 

Vielen Dank dafür, dass Sie sich die Zeit genommen haben, diesen kleinen Artikel zu lesen und auch vielen Dank dafür, falls Sie sich für eine Spende entscheiden sollten. 

Jetzt hoffe ich sehr, dass Sie und Ihre Familien trotz der Zeit der Krisen und des Leids bzgl. der andauernden Kriege die kleinen Freuden des Sommers genießen können und Sie mit Ihren Familien, Ihren Freunden und Bekannten oder auch mit Ihnen jetzt noch unbekannten Menschen in unseren Gruppen und Kreisen (die Termine dazu finden Sie auch in diesem Gemeindebrief) ein schönes und gutes Miteinander und Füreinander erleben werden. 

Herzlichst,
Ihre Gudrun Kampmeier


Spendenkonto:

Ev. Kirchengemeinde Schüren
IBAN: DE73 4405 0199 0001 2037 46
Verwendungszweck: 25121 - Diakoniesammlung

Wenn Sie gerne eine Spendenquittung möchten, geben Sie bitte auch Ihre Adresse an.



Login ... (Anmeldung)
Für den Zugriff auf Gemeindeinterne Inhalte (Fotos, Videos und Dateien) oder Ihren Daten-Bereich geben Sie hier bitte Ihren Anmelde-Namen ein:
Tageslosung …
Losung und Lehrtext für Montag, den 27. Mai 2024
Mit Gott wollen wir Taten tun.
Ich bitte euch nun, liebe Brüder und Schwestern, bei der Barmherzigkeit Gottes: Bringt euren Leib dar als lebendiges, heiliges, Gott wohlgefälliges Opfer - dies sei euer vernünftiger Gottesdienst!
WhatsApp-Broadcast

Herzliche Einladung zum WhatsApp-Broadcast

GEISTLICHE IMPULSE, NEUIGKEITEN, INFORMATIONEN, AKTIONEN, SEELSORGE, VERBUNDEN BLEIBEN.
Bild
Weitere Informationen: HIER
Ihre Pfarrerin Christine Jürgens